Über mich

Katinka Molde

Katinka Molde

»Man kann nicht nicht gestalten – ich schon gar nicht.«

Katinka Molde frei nach Paul Watzlawick

Katinka Molde
1969 in Bremen geboren
lebt seit 2001 in Augsburg

Ausbildung und Beruf

Studium Lehramt an beruflichen Schulen; Fachbereich Sozialpädagogik, Nebenfach Kunstpädagogik
seit 2001 Dozentin für Kunst- und Werkerziehung an der Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern Augsburg
seit 2010 als freie Grafikerin tätig
2015 – 2017 Typografie intensiv; 4-semestriges Seminar bei Gorbach-Seminare in Kooperation mit der Typografischen Gesellschaft München

Ausstellungen

2008 Kuratorin der Dauerausstellung »Alle Kinder« von Studierenden der Fachakademie für Sozialpädagogik Maria Stern
Augsburg in den friedensräumen Lindau
2009 Halbzeit: Werkschau in Privaträumen
2011 Café am Milchberg: 12 Blätter für ein Jahr, Holz-/Pappschnitt
2012 Kirchenrauminstallation »Es ist unser Licht …« zur  XVIII. Kunstraumkirche in der ev. Erlöserkirche in Langenfeld
seit 2013 Mitglied der Künstlervereinigung »Die Ecke« und regelmäßige Teilnahme an der Ausstellung »Kleines Format«
2015
»Wortwechsel« – Kunst in der Kapelle; Ausstellungvon Plakaten, Objekten und Grafiken im Kunstbau Weiden

2016 Ausstellungsbeteiligung »Neue Mitglieder 1« der Künstlervereinigung »Die Ecke«
2019 Aufnahme beim BBK Schwaben-Nord und Augsburg e.V.